Die Jahreshauptversammlung kann nicht am 24.04.2020 stattfinden.

Die Versammlung wird auf einen Termin in 2020 verschoben, der aber aus aktuellen Gründen noch nicht festlegen können.

Nach der Satzung soll die Jahreshauptversammlung immer im 1. Halbjahr eines neuen Jahres durchgeführt werden. Ein neuer Termin Ende Juni wäre denkbar.

Der geschäftsführende Vorstand bleibt bis zur nächsten Jahreshauptversammlung unverändert im Amt. Ansprechpartner ändern sich somit nicht.

Zurück